Fördermittelberatung

Wegweiser mit Fördermittel

Welche Fördermittel kommen für Sie in Frage?

Die finanziellen Rahmenbedingungen spielen für alle unternehmerischen Aktivitäten eine zentrale Rolle. Ob Existenzgründung, Jungunternehmen oder etablierte Firmen, für Expansionen in neue Märkte, Neuansiedlungen oder technologische Entwicklungen – öffentliche Fördermittel können entscheidend zum Unternehmenserfolg beitragen.

Die EN-Agentur hilft Ihnen mit einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Fördermöglichkeiten des Landes Nordrhein-Westfalen, des Bundes und der Europäischen Union. Dazu geben wir Ihnen einen ganzheitlichen Überblick über aktuelle Wettbewerbe und Ausschreibungen. Des Weiteren suchen wir gerne nach einer individuellen Lösung, falls Sie eine Projektidee haben, Ihnen jedoch der passende Projektpartner fehlt. Wir beraten und unterstützen Sie bei der Beantragung einzelner Programme. Gleichzeitig bieten wir unseren Service als Regionalpartner für das Beratungsprogramm Wirtschaft NRW, die „Förderung unternehmerischen Know-hows“der BAFA, den Innovationsgutschein NRW sowie die Tragfähigkeitsbescheinigung zum Gründungszuschuss an.

Unsere Themenschwerpunkte im Überblick:

Finanzierung Innovationsförderung Beratungsförderung
Die KfW-Mittelstandsbank sowie die NRW.BANK bieten eine Reihe von Finanzierungsprogrammen für Gründer, junge Unternehmen und gestandene Mittelständler. Mit günstigen Förderprodukten, Risikokapital, Bürgschaften, und Beteiligungen unterstützen die Förderbanken unternehmerische Initiativen quer durch alle Branchen. Dies umfasst Eigenkapitalerweiterung, Betriebsmittelförderung, Investitionen oder Beteiligungskapital.

Quartalszahlen

Eine Vielzahl an Förderprogrammen sind für die Innovationsförderung aufgelegt worden. Sie sollen die Unternehmen dabei unterstützen, ihre Forschungs- und Innovationsbemühungen auf hohem Niveau fortzusetzen und verstärkt neue Produkte, Verfahren und Dienstleistungen zu entwickeln. Die Programmvielfalt reicht von der Innovationsberatung wie dem „go-Inno“ über Zuschüsse für Patentanmeldungen bis hin zu themenoffenen Programmen wie dem „Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand“ (ZIM) oder themenspezifischen Programmen wie„KMU-innovativ“ und den EFRE Landeswettbewerben aus dem operationellen Programm NRW. So gibt es für alle Phasen des Innovationsprozesses passende Zuschussprogramme, die Sie als Unternehmen oder Hochschule nutzen sollten. Sie führen ein eigenes Unternehmen oder möchten gerne ihr eigener Chef werden? Wenn ja, haben Sie schon einmal darüber nachgedacht sich von Experten beraten zu lassen? Bund und Land stellen für alle Unternehmensphasen Förderprogramme zur Verfügung, die dazu genutzt werden können, externe Beratung einzusetzen.

So zum Beispiel:
Gründungsberatung
Mit dem Beratungsprogramm Wirtschaft NRW können Existenzgründer/innen einen Zuschuss zur Beratung in der Vorgründungsphase erhalten.

Festigungsberatung
Das Förderprogramm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ des Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) fasst ab sofort alle Beratungsthemen zusammen. Ein Förderprogramm für jede Unternehmenssituation.

 

Nutzen Sie unsere Fördermittel- und Finanzierungsberatung im Ennepe-Ruhr-Kreis, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bildnachweis:
© stockWERK / Fotolia
© fovito / Fotolia