CSR-Kompetenzzentrum Ruhr

Das neue CSR-Kompetenzzentrum Ruhr, das Unternehmen in der Region bei der Einführung und Umsetzung von Corporate Social Responsibility (CSR) unterstützt, hat im Dezember 2017 seine Arbeit aufgenommen. Vorgesehen sind in dem dreijährigen Projekt umfassende und auf die Bedarfe insbesondere mittelständischer Unternehmen ausgerichtete Informations-, Qualifizierungs- und Beratungsangebote.

Gefördert wird das Projekt vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Für die Durchführung hat sich ein Konsortium bestehend aus der Wirtschaftsförderung Dortmund, der Wirtschaftsförderungsagentur Ennepe-Ruhr in Hattingen, dem Centrum für bürgerschaftliches Engagement in Mülheim an der Ruhr und dem bundesweiten UPJ-Netzwerk für Corporate Citizenship und CSR mit Sitz in Berlin zusammengeschlossen.