In|Die RegionRuhr 4.0

Um die unternehmerischen und wissenschaftlichen Potenziale der Region Ruhr – mit den Standorten Bochum, Dortmund, Hagen, Herne und dem Ennepe-Ruhr-Kreis – stärker zusammen zu bringen, haben sich die Akteure im Netzwerk In I Die RegionRuhr 4.0 zusammengeschlossen.

Ziel des Kompetenznetzwerkes In I Die RegionRuhr ist die Stärkung und die Förderung des Wachstumes der regionalen Wirtschaft mit dem Schwerpunkt der Produktionswirtschaft. Als Folgeaktion eines industriellen Wandels wird Wachstum insbesondere auch im Bereich der unternehmensnahen Dienstleistungen entstehen. Die Digitalisierung von Produktionsprozessen stellt dabei eine große Chance dar.

Dieses Ziel soll erreicht werden durch

• Die Stärkung des regionalen Produktions- und Dienstleistungsverbundes mittels Kooperationen zwischen Wissenschaft –  Wirtschaft, Wirtschaft – Wirtschaft und Wissenschaft – Wissenschaft
• Die Stärkung bzw. Wiederbelebung des regionalen Profils als technologiestarker Produktions- und Dienstleistungsstandort
• Die Schaffung von regionaler Transparenz
• Die Sensibilisierung und Aktivierung der unternehmerischen Innovationsfähigkeiten insbesondere im Bereich der digitalen Produktionsprozesse („Industrie 4.0“)
• Die Nutzung der endogenen Innovationskraft der heimischen Wirtschaft

Das Vorhaben hat eine Laufzeit bis 3/2019.

Ministerium_NRW_LOGO InDie RegionRuhr_klein EU_LOGO EFRE_NRW_LOGO